Simultandolmetschen Deutsch – Italienisch: Migration und Wandel

Waren Sie schon mal in dieser Situation? Wie haben Sie reagiert?
Dolmetschen Deutsch – Italienisch bei einer Weinverkostung
Show all

Simultandolmetschen Deutsch – Italienisch: Migration und Wandel

Arge Alp Projekt: Tradition – Vielfalt – Wandel: eine gelungene Initiative, um diese Themen einem breiteren Publikum näher zu bringen.

Am 27. Januar fanden die Auftaktveranstaltung sowie die erste Fokusgruppe anlässlich des Arge Alp Projektes Tradition – Vielfalt – Wandel: Migration, Vielfalt und die Integrationsfähigkeit von Alpenregionen in Salzburg statt. Zur Debatte wurden insgesamt 11 Expertinnen und Experten der einzelnen Projektregionen Salzburg, Tirol, Vorarlberg, Südtirol und Lombardei eingeladen.

Aufbauend auf den Ergebnissen der Online-Fokusgruppe diskutierten die Expertinnen und Experten folgende Fragen:


Was bedeutet Tradition für Sie? Welche Rolle spielt sie in Ihrem Leben?
• Welche Rolle hat Tradition als Instrument für gelungene Integration?
• Welche Funktion haben Traditionen für eine gemeinsame Identität bzw. für die Identifikation mit der Gesellschaft, in der man lebt
?

Ziel des Projektes ist es, im Laufe der weiteren in den Projektregionen stattfindenden Fokusgruppen Maßnahmen zu erarbeiten bzw. Initiativen zu starten, um diese Themen der Öffentlichkeit näher zu bringen und somit auch Ängsten, Vorurteilen und mangelndem Wissen entgegenzuwirken. Das friedliche Zusammenleben in den Alpenregionen als vielfältige und multikulturelle Gemeinschaft steht dabei im Mittelpunkt.

Da die Experten und Expertinnen sowohl aus der Praxis als auch aus Forschung und Lehre stammten, konnten viele praktische aber auch wissenschaftliche Einblicke gewonnen werden. Ich habe das Projekt als große persönliche Bereicherung empfunden und freue mich, dass die Projektergebnisse künftig in öffentlichen Initiativen und Maßnahmen ihren Niederschlag finden werden.

Die Ergebnisse dieser ersten sowie der weiteren Fokusgruppen werden auf der Arge Alp Homepage zusammengefasst.

Ich freue mich schon auf die Abschlussveranstaltung, bei der ich wieder als Dolmetscherin mitwirken werde.

Quelle: Arge Alp Homepage

Es können keine Kommentare abgegeben werden.